Wenn du nicht viel Text lesen möchtest, springe direkt zu unseren Kurzinfos.

Warum machen wir das?

Habt ihr auch den Bericht auf quer im Bayerischen Fernsehen gesehen? Für uns war es der Anlass zu sagen, was die Günzburger können, können wir in Passau auch: ein Shoppingportal für Passaus Einzelhändler. Die Produktvielfalt geht in den großen Online-Shops einfach verloren, denn nur ein paar Marken teilen sich die jeweiligen Produktsparten. Auch wegen der horrenden Gebühren, die Dritthändler abführen müssen. Das und weitere Faktoren sorgen dafür, dass schrittweise die kleinen Läden in den Straßen verschwinden.

Die Situation in Passau

Erst kürzlich waren wir in Passau unterwegs, um unser Konzept den Händlern persönlich vorzustellen. Fast ein Viertel der Händler hält online für nicht machbar, denn sie machen in Kürze sowieso zu. Die Marktmacht der vielen Franchise-Ketten ist einfach zu groß. Als einzelner Händler stimmt das auch. Aber was, wenn sich alle Einzelhändler Passaus zusammenschließen könnten? Genau hier setzen wir an: wir kommen aus der IT, sind Passauer und möchten unsere kleinen Läden behalten. Und es ist höchste Zeit, zu handeln – bevor drei Starbucks in der Altstadt eröffnen oder externe Firmen große Online-Shops für kleine Läden anpreisen und dafür hohe Gebühren verlangen.

Deine Vorteile

Diese Plattform ist von Passauer für Passauer. Erreiche Leute, die nicht mehr so oft in den Laden gehen. Das Einkaufsverhalten hat sich eben grundlegend geändert.

Die Listung deines Ladens und deiner Produkte ist kostenlos. Es kostet dich nur dann etwas, wenn du etwas über unsere Plattform verkaufst. Die Provision ist 5%.

Du hast hier einen modernen Online-Shop und du musst dich um nichts Technisches kümmern. Das Verwalten von Produkten und Bestellungen ist kinderleicht.

Steigere deine Umsätze! Je mehr Einzelhändler hier mitmachen und Produkte online stellen, desto attraktiver wird diese Plattform für Passauer.

Was ist mit Versand?

Du kannst für jedes Produkt festlegen, ob du es nach Deutschland oder weiter weg versenden möchtest. Wenn du für den Anfang nichts versenden möchtest, geht das ebenfalls mit der Versandmethode Abholung vor Ort. Wir empfehlen dir, schrittweise einen Versand aufzubauen. Wie genau wir das umsetzen können, besprechen wir am besten in der Gruppe mit mehreren Einzelhändlern. So haben wir die besten Voraussetzungen an Kooperationspartner im Logistikbereich herantreten zu können.

Wie bekomme ich mein Geld?

Der Kunde kann mit verschiedenen Zahlungsmitteln den Einkauf abschließen: Überweisung, PayPal, bei Abholung. Bei manchen Zahlungsarten erhältst du dein Geld sofort. Bei anderen zahlen wir mindestens einmal pro Woche aus. Über die Zahlungsmethode Abholung vor Ort stellen wir dir einmal im Monat eine Rechnung für unsere Provision, da du in dem Fall das Geld einnimmst. Weitere Zahlungsarten folgen. Wir sind niemals Eigentümer der Ware – du bleibst immer der Verkäufer. Für die Abwicklung kannst du auch eigene AGBs festlegen.

Was brauche ich, um starten zu können?

Für die Listung deiner Produkte und deines Ladens brauchst du natürlich die Produktfotos, Texte zu deinen Produkten sowie zum Laden. Ein Logo und Bilder vom Laden ebenfalls. Für automatische Zahlungen der Einnahmen empfehlen wir dir ein PayPal Händler Konto.

Kurz zusammengefasst

  • Ein Online Verkauf gehört heute mit dazu, egal ob man das gut findet oder nicht.
  • Wir stellen dir als Passauer diese Plattform für Passauer bereit.
  • Die Listung deines Ladens und deiner Produkte bei uns ist kostenlos.
  • Es kostet dich nur dann etwas, wenn du bei uns ein Produkt verkaufst – wir haben eine Provision von 5%.
  • Du kannst deine Produkte und Online-Shop Einstellungen kinderleicht selbst verwalten: Produktfotos hochladen, Texte schreiben, Bestellungen, Kunden etc.
  • Wenn du anfangs keinen Versand anbieten magst, können die Leute deine Ware vor Ort bei dir abholen. Das ist pro Produkt individuell einstellbar.
  • Sobald Versand attraktiv wird, haben wir bereits verschiedene Pläne in der Tasche. Aber das geht nur gemeinsam, wenn mehrere Einzelhändler bereits dabei sind.
  • Du bleibst der Verkäufer der Produkte, wir sind nur Vermittler.
  • Umsätze werden mindestens einmal pro Woche ausgezahlt. Bei der Zahlungsmethode Abholung vor Ort, stellen wir dir einmal im Monat eine Rechnung mit unserer Provision, da du in dem Fall das Geld direkt einnimmst.
  • Das brauchst du: Produktfotos, Texte zu den Produkten, Texte zu deinem Laden, ein Logo und Bild deines Ladens. Wir empfehlen dir einen PayPal Account einzurichten.

Kann ich das Ganze mal sehen?

Wir haben einen Musterladen vorbereitet: Vorstellung des Ladens, Übersichtsseite aller Läden (bisher nur ein Testladen) und Beispielprodukte. Die Einkaufen-Funktionalität haben wir aber erstmal deaktiviert. 😉

Wir haben dein Interesse geweckt?

Schreib uns unverbindlich eine Mail an info@passau.shop oder nutze das Kontaktformular! Dann können wir das weitere Vorgehen besprechen und deine Ideen in die Plattform einfließen lassen.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@passau.shop widerrufen.

Send this to a friend